Zwei Feste im BUGA-Jahr 2019

Sänger und Turnkinder besuchen Heilbronn

Der Weg zu zwei Großereignissen ist im Heilbronner BUGA-Jahr 2019 bereitet: Am heutigen Donnerstag wurden die Verträge für das Chorfest und für das Landeskinderturnfest unterschrieben. „Ich finde es toll, dass beide Veranstaltungen sowohl in der Innenstadt als auch auf dem BUGA-Gelände stattfinden und tausende Menschen zusätzlich nach Heilbronn locken“, betonte Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel die Rolle der Stadt als Gastgeber. Kultur- und Sportbürgermeisterin Agnes Christner ergänzt: „Ich freue mich, dass wir damit ein überregionales kulturelles und sportliches Highlight in den Veranstaltungskalender der BUGA einbringen können.“

„Chorfest und Landeskinderturnfest haben eine ganz besondere Strahlkraft und verbinden Stadt und BUGA. So werden Heilbronn und BUGA von den Besuchern als Einheit wahrgenommen. Das bringt die Stadt nach vorne“, sagte Hanspeter Faas, Geschäftsführer der BUGA Heilbronn 2019 GmbH.

Über ihre Veranstaltungen informierten Dr. Jörg Schmidt, Präsident des Schwäbischen Chorverbandes e. V. (SCV), sowie Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes.

Chorfest vom
30. Mai bis zum 2. Juni 2019

„Das Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes findet alle zehn Jahre statt“, führte Präsident Dr. Schmidt aus und erinnerte sich: „Die letzte Veranstaltung fand 2009 ebenfalls in Heilbronn mit sehr großem Erfolg statt.“ 2019 sollen Sängerinnen und Sänger vom 30. Mai bis zum 2. Juni nach Heilbronn zum 41. Chorfest strömen. Neben Stadt und BUGA-GmbH sind der Chorverband Heilbronn und die Heilbronn Marketing GmbH weitere Kooperationspartner des SCV.

Das Chorfest zählt zu den größten Zusammentreffen von Chören in Süddeutschland, zu dem mehr als 10 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden. Mit seinen vier Konzert- und Oratorienchören und den 21 Gesangvereinen ist Heilbronn als „Musikstadt“ prädestiniert für diese Veranstaltung.

Das Chorfest 2019 trägt das Motto „Stadt Chor Natur“. Zahlreiche Veranstaltungen werden auf dem BUGA-Gelände stattfinden, außerdem werden viele Programmpunkte in der Innenstadt, auch an außergewöhnlichen Orten und auf malerischen Plätzen, angeboten.

Für Besucherinnen und Besucher aus nah und fern gibt es ein umfangreiches Bühnenprogramm sowie am Freitag, 31. Mai die „Lange Nacht der Musik“. Des Weiteren ist ein Kinder- / Jugendchor-Camp sowie ein Chor-Wettbewerb geplant. Am Donnerstag, 30. Mai, ist die offizielle Eröffnungsfeier, am Sonntag, 2. Juni, endet das Chorfest mit einer Abschlussveranstaltung auf dem Bundesgartenschaugelände.
Der Schwäbische Chorverband e. V. ist Dachverband für rund 65.000 Sängerinnen und Sänger in 2800 Chören in Baden-Württemberg.

Landeskinderturnfest
vom 19. bis 21. Juli 2019

Der Schwäbische Turnerbund e. V. (STB) wird ‒ nach dem erfolgreichen Landesturnfest 2012 ‒ gemeinsam mit dem Turngau Heilbronn, den Heilbronner Sportvereinen, der Stadt und der BUGA-GmbH das Landeskinderturnfest vom 19. bis 21. Juli 2019 in Heilbronn veranstalten.

Landeskinderturnfeste sind die größten, mehrtägigen Breitensportveranstaltungen für Kinder in Baden-Württemberg. „Dabei wird die Freude an der Bewegung eindrucksvoll vermittelt“, so STB-Präsident Drexler, „neben den Wettkämpfen geht es in besonderem Maße auch um das Gemeinschaftserlebnis.“ Ein Großteil des Landeskinderturnfestes 2019 wird auf dem BUGA-Gelände stattfinden und stellt damit ein weiteres Highlight während des BUGA-Jahres dar.

Erfahrungsgemäß nehmen bei einem Landeskinderturnfest rund 4000 Kinder zwischen sechs und 15 Jahren teil. Die Teilnehmer sollen, wie auch schon beim Landesturnfest 2012, in Schulen untergebracht werden.

Die Wettkämpfe und das Veranstaltungsprogramm finden sowohl in Hallen, Freisportanlagen und Bädern im Stadtgebiet als auch in der Harmonie und auf dem BUGA-Gelände statt. Auf dem Gelände der Bundesgartenschau werden hauptsächlich die Showauftritte und Mitmachangebote stattfinden.

Am Freitag, 19. Juli 2019, ist der Turni-Aktionstag, ein Schulaktionstag, als Auftakt zum Landeskinderturnfest geplant. Abends eröffnet eine Party auf dem BUGA-Gelände das Turnfest. Am Samstag, 20. Juli 2019, umrahmen tagsüber Showauftritte und Wettkämpfe und abends eine Turni-Gala in der Harmonie das Turnfest-Programm. Am Sonntag, 21. Juli, endet das Landeskinderturnfest mit der Abschlussveranstaltung am Nachmittag.

Als Vertreter der Turn- und Sportvereine waren Sascha Berndt, Geschäftsführer des Turngaus Heilbronn und Markus Otten, Vorsitzender des Stadtverbands für Sport, bei der Vertragsunterzeichnung anwesend. Die Heilbronner Gesangvereine wurden durch den Vizepräsidenten des Chorverbandes Heilbronn, Norbert Pfitsch, vertreten, weiter war die Geschäftsführerin des Schwäbischen Chorverbandes, Monika Brocks, anwesend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.