Lieferpartner der BuGa

Teusser, Palmbräu und Gunkel sind Lieferpartner der BUGA

Die Genusspartner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 sind fast komplett. Nach der Vergabe der einzelnen gastronomischen Standorte auf dem Gelände an unterschiedliche Anbieter stehen nun auch die Getränkelieferanten fest. 

Die Löwensteiner Firma Teusser Mineralbrunnen wird Mineralwasser liefern, die Brauerei Palmbräu aus Eppingen Bier und die Firma Gunkel aus Heilbronn Säfte. Wie auch bei den Gastronomen legt die BUGA beim Getränkeangebot Wert auf Regionalität. „Die Region zeichnet sich aus durch eine große Vielfalt, die wir in allen Facetten in die BUGA aufnehmen möchten. Dazu gehören auch Getränke aus der Gegend. Gäste verlangen nach regionalen Produkten auf den Speisekarten.“, sagt Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH. Bei der Auswahl der Getränkelieferanten spielten neben Regionalität auch Qualität und Wirtschaftlichkeit eine Rolle.

Matthias Kircher, Geschäftsführer von Teusser Mineralbrunnen, freut sich über die Entscheidung: „Wir sind stolz, dass wir von der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH als Genusspartner ausgewählt wurden und leisten mit unseren regionalen Produkten und unserem leistungsfähigen Traditionsunternehmen gerne unseren Beitrag zum Erfolg der BUGA“. Die Bewerbung sieht das Löwensteiner Unternehmen als Bekenntnis zu regionaler Verbundenheit und Verantwortung. Auf der BUGA wird es mit den beiden Marken Marken Teusser Mineralbrunnen und Löwensteiner Mineralquelle vertreten sein.

Jürgen Gunkel vom gleichnamigen Fruchtsaftbetrieb war es „von Anfang an wichtig, unsere hochwertigen und innovativen Getränke auf der BUGA 2019 zu präsentieren. Deshalb haben wir uns beworben und dürfen nun unsere regionalen Säfte, Schorlen und auch Fruchtweine einem größeren, zum Teil auch überregionalen Publikum vorstellen. Darauf freuen wir uns.“ Gunkel ist ein traditionsreicher Heilbronner Fruchtsaftbetrieb, der mehrfach mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtgetränke ausgezeichnet wurde.

Lieferpartner für Biere ist Palmbräu Eppingen. „Wir sind glücklich darüber, Partner der Bundesgartenschau 2019 sein zu dürfen. Wir schätzen es sehr, dass sich die Bundesgartenschau für uns als regionalen Partner entschieden hat und die Besucher der Gartenschau damit die Möglichkeit haben, unsere regionalen, vielfach prämierten Bierspezialitäten genießen zu können.“

Beim Wein arbeitet die BUGA mit den Wengertern der Weinvilla zusammen. Kaffee liefert die Heilbronner Rösterei Hagen. Das wurde bereits im vergangenen September entschieden, als auch die Gastronomen ausgewählt wurden, die an neun über das gesamte Gelände verteilten Standorten ein vielfältiges und regionales Angebot an Speisen auf der BUGA präsentieren werden.

Welches Eis die BUGA-Besucher genießen können, wird in den nächsten Wochen entschieden. Damit sind dann die Genusspartner komplett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.